wir Jodler häbe zäme

Landauf-Landab mussten Unterhaltungsabende abgesagt werden. Einige haben schon alle Vorbereitungen getroffen mit Auslagen und andere konnten noch rechtseitig absagen.

Nebst dem kulturellen Verlust, wurden aber auch der Umsatz und die nötigen Einnahmen nicht generiert, die der Klub budgetiert hat.

 

Deshalb rufen wir alle Jodlerfreunde auf, einen Solidaritätsbeitrag zu sprechen. Jeder bezahlt was er kann. Sei es ein Fünfliber, zehn Franken, hundert Franken oder auch mehr.

Die betroffenen Jodlerklubs können sich bei uns über das Antragsformular melden um einen Solidaritätsbeitrag zu erhalten. Die Gelder werden prozentual verteilt.

Antragsformular für Jodlerklub    Aktion "wir Jodler häbe zäme"